last of usthe last of usΞ TREND

Der Showrunner von „The Last of Us“ besprach die Anzahl der Staffeln und die Besetzung der Rolle der Abby

Cover: Screenshot von The Last of Us: Teil II

Showrunner der Serie „The Last of Us“ Craig Mazin gab der Veröffentlichung ein Interview Der Hollywood-Reporterin dem er Themen wie die mögliche Anzahl der Staffeln und die Besetzung der Rolle der Abby besprach.

Mazin glaubt, dass The Last of Us durchaus vier Staffeln bekommen könnte, eine Zahl, die er als „gut“ bezeichnete. Er wies auch darauf hin, dass es aufgrund der Art der Geschichte in einigen Staffeln weniger Episoden geben werde, in anderen mehr.

Denken Sie daran, dass Mazin letzten Monat die dritte Staffel von The Last of Us bestätigt hat. Aufgrund des anhaltenden Autorenstreiks musste die Produktion der zweiten Staffel jedoch unterbrochen werden.

Abby aus The Last of Us: Part II soll in der Fortsetzung der Show auftreten, es ist jedoch noch nicht bekannt, wer diese Rolle letztendlich spielen wird. Die Macher der Show wollten das Problem lösen, sie zuerst zu besetzen.

Mazin deutete an, dass möglicherweise bereits eine Schauspielerin für die Rolle der Abby ausgewählt wurde, doch die Zuschauer sind mit dieser Entscheidung möglicherweise nicht einverstanden. Der Showrunner bemerkte, dass es gemischte Reaktionen auf frühere Besetzungsankündigungen gegeben habe, aber die Macher der Show scheinen bisher alles richtig zu machen – wie sowohl die Zuschauer als auch die Akademie denken, so Mazin.

Der Showrunner von The Last of Us sprach über den sechsten Fluch der Karibik

Der Showrunner von „The Last of Us“ bestätigt die dritte Staffel der Serie

Descendants übertrifft The Last of Us bei der Anzahl der Emmy-Nominierungen für 2023

Helden von The Last of Us, God of War und Street Fighter wurden in Form von Cartoons gezeigt

Naughty Dog kann dem Online-Spiel „The Last of Us“ eine Lobby mit bis zu 40 Spielern hinzufügen

Im Profil eines Mitarbeiters von Naughty Dog wurde eine Erwähnung des Remasters von The Last of Us Teil 2 gefunden

Der führende Monetarisierungsdesigner für den Mehrspielermodus „The Last of Us“ verlässt Naughty Dog

Naughty Dog, das Studio, das Uncharted und The Last of Us entwickelt hat, könnte entlassen werden

Bei der The Last of Us Celebration wird es keine Ankündigungen für neue Spiele oder HBO-Shows geben

Starfields Twitch-Aufrufe übertreffen The Last of Us Part 2 und Baldur’s Gate 3

Der Schöpfer von The Last of Us sprach über die zweite Staffel der Serie und nicht über das dritte Spiel der Serie

Naughty Dog und Iron Galaxy haben einen neuen Patch für The Last of Us Part 1 für PC veröffentlicht

„The Last of Us“ und „Night Agent“ zählten zu den meistgesehenen US-Serien im Jahr 2023

Sony hat es geschafft, den The Last of Us-Klon aus dem Nintendo Switch Store zu entfernen

Der Komponist von The Last of Us erwähnte eine „neue Version“ der Fortsetzung

Der Mitschöpfer der Show „The Last of Us“ zerstreute Gerüchte über eine Beteiligung am Borderlands-Film

Der Autor der „The Last of Us“-Adaption ist aus dem Abspann der Borderlands-Adaption „verschwunden“.

the authorMartin Jenkins
dedicated individual with a profound passion for technology and gaming. He pursued his studies in Computer Engineering at Montgomery, honing his technical skills and knowledge. From his early education at Dollard College, where he completed his VMBO, to the present day, Martin has been immersed in the captivating world of gaming since 1992. Embracing his passion, he has embarked on a freelance career as a technology and gaming writer and editor. Through his insightful content, Martin shares his expertise and experiences with others, offering a unique perspective on the ever-evolving landscape of technology. His unwavering dedication fuels his pursuit of staying at the forefront of the digital realm.